20. Oktober 2019

Das Online-Ahnenbuch der Familie Windbichler

1. Nachtrag

Kaum war das Buch in Druck gegangen, fand ich weitere Dokumente, die einer Erwähnung Wert sind:

Verfasser des Gedenkbuchs:

Ich habe festgehalten, dass das Gedenkbuch nach der Handschrift aussieht, wie von Großvater alleine verfasst. Nun, er hat es wohl alleine ins Reine geschrieben, aber über die ersten Jahre und Jahrzehnte ab 1869, hat wohl mein Urgroßvater die für ihn bemerkenswerten Ereignisse aufgeschrieben.
Und dessen “Ur-Gedenk-Büchel” habe ich unter weiteren, noch unveröffentlichten Dokumenten gefunden. Das zur Klarstellung

Kommentare

Keine Kommentare mglich.